Wir helfen Ihrem Kind bei Legasthenie und Dyskalkulie

Mit unserer Lerntherapie auf Rügen und in Vorpommern-Rügen unterstützen wir Kinder und ihre Familien bei der Bewältigung von Teilleistungsstörungen.

Zu den bekanntesten Störungen zählen Lese-Rechtschreibschwäche (Legasthenie) und Rechenschwäche (Dyskalkulie).

Im Unterschied zur Nachhilfe werden keine Wissenslücken gestopft oder Stoff vertieft, sondern Grundlagen und Strukturen aufgebaut sowie die psychischen Voraussetzungen für ein selbstständiges Lernen geschaffen.

Wir helfen Ihnen und Ihrem Kind von der Antragstellung bis hin zur effektiven und individuellen Förderung.

Damit sich Ihr Kind so wohl wie möglich fühlen kann, lernen wir bei Ihnen zu Hause.

Bund für Lernförderung – Kontakt

Haben Sie Interesse an unserem Angebot oder weitere Fragen, dann füllen Sie bitte das Formular aus. Wir melden uns zurück.
* Pflichtfelder bitte ausfüllen.





Datenschutz

Ihr Ansprechpartner für Lerntherapie auf Rügen

Stefanie Drichel

Schulstraße 114, 18551 Sagard

Mobil: 0175 / 28 292 74

E-Mail: stefanie.drichel@bund-lernfoerderung.de

Nachhilfe

Ihr Kind erreicht das Klassenziel nicht oder ist versetzungsgefährdet? Wir bieten individuelle außer-schulische Lernförderung.

Lerntherapie

Ihr Kind hat eine Lese-Rechtschreibschwäche und/oder Rechenschwäche? Wir bieten effektive Lerntherapien.

Unser Netzwerk

Der Bund für Lernförderung steht als Schnittstelle im Dreieck zwischen Familien,  Ämtern und Bildungseinrichtungen.